Kontakt

Foto Herbert

Ing. Herbert Glantschnig
Kristall- und Wassertechniker
Plainstraße 131/5
5020 Salzburg

Mobil 0043 (0)676 3341242
kristallsitzung(at)hotmail.com

 

Zusatzinfo Weblinks

AKASHA NEWS 2018

AKASHA NEWS 2018 - Neue hochschwingende Kristallenergien

Website-Translation:    ENGLISCH        FRANZÖSISCH         ITALIENISCH


Seit meinem Rückführungserlebnis im Jahr 2012 beschäftigte ich, Ing. Herbert Glantschnig aus Salzburg, mich intensiv mit der Umsetzung des ATLANTISCHEN KRISTALLRADES und bekam immer wieder mal im Traum weitere Gedanken-Impulse die letztendlich zu verschiedenen Energiekugeln geführt haben.

Herstellung der ENERGIEKUGELN erfolgt mit Hilfe des jeweiligen Buches das ich zwischen die beiden Kristallräder lege und einer entsprechenden Kristallkugel welche ich dabei auf das Buch lege. Nach ca. 60 Minuten Kristallrad-Rotation sind sämtliche im Buch beschriebenen Heilungsfrequenzen und Heilschwingungen auf die jeweilige Kristallkugel übertragen. 

Energiekugel Herstellung

Bisher gibt es von mir folgende ENERGIEKUGELN (Stand August 2018):

1) Weisse Selenitkugeln mit den indischen SANJEEVINI Energien nach Sai Baba
2) Orange Selenitkugeln mit den russischen HEILZAHLEN nach Grigori Grabovoi
3) Rosenquarz Kristallkugeln mit den HEILSYMBOLEN aus aller Welt 
4) Grüne Jadekugeln mit den Heilfrequenzen nach dem CODEX HUMANUS - Buch der
    Menschlichkeit sowie dem Buch MEDIZINSKANDAL DIABETES

5) Blaue Lapislazuli Kristallkugel nach dem Großen Buch der klassischen AKUPUNKTUR
6) Graue Kugel zur Seele Geist Körper Medizin nach Dr. Zhi Gang Sha (Heilige Heilungszahl 3396815)
7) Braune Energiekugel nach den AYURVEDA Lehren der Edelstein-Essenzen und Metall-Essenzen

Damit können interessierte Menschen mittels der Sanjeevini ÜBERTRAGUNGSKARTE eine hoch wirksame Schwingungsanhebung aller Getränke und Lebensmitteln für sich und ihre Familie anwenden um die eigene biovitale Lebensenergie optimal anzuheben.
Alternativ kann man die Energiekugel morgens und abends für je 5-10 Minuten in der Hand halten und um die optimale Energieübertragung bitten was auch immer derzeit hilfreich, passend und stimmig ist für Körper, Geist und Seele.
Ebenfalls kann man die Energiekugel einfach nur zum Wasserhahn in der Küche stellen und geistig darum bitten alle hilfreichen Energiefrequenzen auf das durchströmende Trinkwasser zu übertragen.


AKASHA Reading - Neue Informationen werden übermittelt

Im Juli 2018 machte ich erstmals Bekanntschaft mit meiner eigenen und für mich sehr interessanten AKASHA Chronik. In diesem feinstofflichen Wissensspeicher sind alle selbst gewählten Lebensaufgaben, Gedanken, Inspirationen und bisherige Inkarnationserfahrungen von allen Menschen abgespeichert (ähnlich wie die Palmblatt-Lesungen). 
Eine meiner Bekannten, Frau Sandra Kielbassa, Heilpraktikerin in einer Naturheilpraxis in D-48167 Münster schlug mir als Energieausgleich für einige Kristallrad-Fernsitzungen für ihren Hund ein Reading in meiner Akasha-Chronik vor.

Das Reading erfolgte LIVE per Webcam-Chat und nach kurzer Vorbereitung und Einstimmung auf meine Energie-Signatur erhielt Sie Zugang zu meiner Akasha-Chronik und damit auch gleich zu meinem geistigen Führer Meister Saint Germain unter dessem violetten Strahl ich auch in diesem Leben als Shakandar (Seelenname) inkarniert bin.
Auf meine weitergeleitete Frage über ev. noch offene Lebensaufgaben wird mir folgendes mitgeteilt:
 

1) KRISTALLRAD - Neue Verwendungsmöglichkeiten mit 15 Sanjeevini-Kugeln

Sanjeevini KristallradFür das untere Fuß-Kristallrad wird mir mitgeteilt daß es nunmehr ein Update gibt und ich die bisherigen 12 unterschiedlichen Kristalle (lt. Channeling 2012 von Erzengel Michael) nunmehr durch 15 weiße SANJEEVINI Energiekugeln ersetzen soll.

Außerdem kann ich die aktuellen Kugeln durch 30 minütige Kristall-Rotation lt. Foto in ihrer Schwingung nochmals wesentlich erhöhen.
Es ergab sich dabei folgender Energie-Multiplikator: 
Multiplikator SANJEEVINI Kugeln 

 

2) KRISTALLRAD - Optimierung der orangen HEILZAHL Energiekugeln

Heilzahl Energiekugel OptimierungAuch für diese von mir schon vor längerer Zeit entwickelten orangen Selenitkugeln mit den HEILZAHL-Energien nach Grigori Grabovoi wurde mir die nebenstehend dargestellte Optimierungsmöglichkeit aufgezeigt. Durch die rotierende Energieübertragung mit 15 Heilzahl-Kugeln ergab sich nach 30 Minuten Kristallrad-Rotation ebenfalls eine wesentliche Steigerung der biovitalen Lebensenergie in Bovis.

Multiplikator nach der HEILZAHLEN - Energieoptimierung:Heilzahl Energieoptimierung



3) KRISTALLRAD - Optimierung der neuen grünen JADE Energiekugeln

Jade Energiekugel-OptimierungDie Grundlage dieser neuesten und bisher stärksten Energiekugel aus grüner JADE sind die im umfangreichen Nachschlagewerk CODEX HUMANUS aufgeführten Heilkräuter und Naturheilsubstanzen deren Heilfrequenzen auf diese grüne Kristallkugel übertragen wurde.

Zusätzlich wurden die im Buch MEDIZINSKANDAL DIABETES umfangreich beschriebenen Naturheilmittel energetisch auf diese JADE-Kristallkugel aufgeprägt.
Durch die rotierende Energieoptimierung wurden kürzlich alle Kugeln nochmal sehr hochschwingend optimiert mit folgenden Multiplikator:Jadekugel Energieoptimierung

 

4) ADORA Phiole mit hochschwingenden Telepathie-Kristallwasser

ADORA PhioleMit dem optimierten 15er SANJEEVINI Kristallrad sollte ich zusätzlich ein vorab sauber gereinigtes Trinkwasser sehr hochschwingend energetisieren (30 Minuten auf dem Kristallrad) und dann in 10 ml Glas-Phiolen abfüllen.
Die Wirkungsweise bei entsprechend interessierten Menschen durch Tragen auf dem Hals-Chakra ist eine Verbesserung der Telepathie-Fähigkeiten mit der hohen geistigen Welt (Channeling).

Ebenfalls kann damit das eigene Trinkwasser mittels Sanjeevini-Übertragungskarte sehr hochschwingend energetisiert werden!
Sowohl der Name ADORA wurde mir bekannt gegeben als auch der vorgesehene Energieausgleich 33 € / Phiole.  

 

5)  D E L F T   Phiole mit hochschwingend energetisierten Badesalz

D E L F T  BadesalzAuch diese Information erhielt ich bei dem AKASHA Reading von  Meister Saint Germain. Durch die neue optimierte Kristallrad-Energieübertragung mit den 15 Sanjeevini-Kugeln kann man nunmehr aus normalen Bio-Salz hochschwingend energetisiertes Badesalz herstellen. Nach 30 Minuten Kristallrad-Rotation ergab sich eine sehr hohe biovitale Lebensenergie-Schwingung von 70 x10^18 Trillionen Bovis. Dieser Wert wurde mir bei einer weiteren Akasha-Chronik Nachfrage von Meister Saint Germain auch bestätigt.
Mit einem Esslöffel Badesalz pro Badewanne ergibt sich hiermit eine durchschnittliche Wasserenergie von ca. 500 Mio Bovis. Dies führt zu einer entsprechenden Energieanhebung durch Aufnahme der Schwingung direkt über die Haut als größtes Organ des Menschen.

Ebenfalls ausgetestet wurde die Schwingungsanhebung bei einem Swimmingpool mit ca. 40 m3 Wasserinhalt.
Durch 1 kg von diesem hochschwingenden Badesalz (aufgelöst in 1 Liter Wasser, verteilt über die Oberfläche) ergab sich eine prompt messbare Schwingungs-Anhebung von normal 6.000 Bovis auf 6 Millionen Bovis.
Je höher die Schwingung des Menschen ansteigt desto fitter, vitaler und energiegeladener fühlt man sich auch - das ist auch der grundlegende Hintergrund der traditionellen chinesischen Medizin TCM (Chi / Prana / Lebensenergie).

Es wurde mir der Name für das Salz vorgegeben als auch der empfohlene Energieausgleich 40 € je Phiole
(zum selber dauerhaften Energetisieren von eigenen Salz mittels Sanjeevini-Übertragungskarte

 

6)  KRISTALLRAD - Energieübertragung mittels Globus auf die ganze Welt

Globus KristallradZum Abschluss kam noch eine weitere Information - diesmal sogar von Jesus Christus bezogen auf das Kristallrad. Durch die energetische Anpassung auf die 15 weißen Sanjeevini-Kugel werde ich gebeten diese nicht nur für einzelne interessierte Menschen zur Verfügung zu stellen sondern auch für die gesamte Mutter Erde zur optimalen  hochschwingenden Energie-Anhebung!.

Das hatte ich vorher auch schon gemacht anlässlich weltweiter Meditationsaufrufe (Flüchtlingskrise, Syrien, Aleppo usw.) dabei aber immer nur eine 2D Kartenplan-Auszug verwendet.

Wesentlich effektiver einsetzbar wäre diese rotierende Kristallrad-Energieübertragung jedoch unter Verwendung eines drei-dimensionalen Leucht-Globus den ich mir aufgrund dieser Information natürlich sogleich besorgte.

Abschließend wurde mir sogar noch ein spezielles Datum inkl. Uhrzeit genannt zu der ich diese Form der Energieübertragung verwenden soll, dieses anscheinend energetisch wichtige Datum ist
Anfang März 2019: Rosenmontag, am 4.3.2019 vormittags.

Da hier der Faschings-Beginn in Deutschland ist werden hier wohl einige 100.000  Menschen auf den Straßen sein und genau das könnte wohl der Grund für diese gewünschte Energieübertragung sein..

Na jedenfalls habe ich mir diesen Tag im Kalender schon mal rot angestrichen und werde entsprechend vorbereitet sein.

 


Wer sich von diesen neuen AKASHA-Informationen zur optimierten Kristallenergie-Übertragung angesprochen fühlt kann mich gerne kontaktieren für weitere Auskünfte und Termin-Abklärung.

Verwendbar ist diese Energieanhebung für Menschen, Tiere, Pflanzen, Kristalle, alle Nahrungsmitteln sowie Nahrungsergänzungsmitteln und natürlich speziell zur Herstellung von hochschwingend energetisierten Trinkwasser.

Ing. Herbert Glantschnig
Kristall- und Wassertechniker
A - 5020 Salzburg

kristallsitzung(at)hotmail.com

Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

A. Verantwortlich

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Portale „kristallsitzung.at“, „kristallrad.at“, (nachfolgend „das Portal“) ist: 

Ing. Herbert Glantschnig
Plainstraße 131/5
5020 Salzburg
Österreich

Telefon: +49 (0) 676 3341242
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kristallsitzung.at


B. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Der Datenschutzbeauftragte ist identisch wie oben angegeben.


C. Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen der nachfolgenden Darstellung werden unter anderem folgende Begrifflichkeiten verwendet:

Besucher: Personen, die das Portal ohne Registrierung aufrufen (keine Nutzung der Funktionalitäten und Dienste des Portals möglich).
Nutzer: Personen, die sich zur Nutzung des Portals im Rahmen einer Anwenderstudie zur Energieübertragung per Mail angemeldet haben


I. Besuch Portal und Kontakt

1. Besuch unseres Portals

1.1. Beschreibung der Datenverarbeitung

Beim Aufrufen unseres Portals werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unseres Portals/Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei erhoben:

Die IP-Adresse des Besuchers
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
Das Betriebssystem des Besuchers

Diese Daten werden zudem in sogenannten Logfiles unseres Systems gespeichert, wobei die IP-Adresse anonymisiert wird. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Besuchers findet nicht statt.

Ebenso wenig findet eine Weitergabe dieser Daten an Dritte statt. Unter strikter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen können im Rahmen des Hostings und der Wartung unserer Systeme allenfalls unsere hierzu eingebundenen und sorgfältig ausgewählten Dienstleister Empfänger der Daten sein. Dies erfolgt auf Basis von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen durch die die Dienstleister vertraglich gebunden sind und wir insoweit für die Verarbeitung der Daten verantwortlich bleiben.


1.2. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Besuchers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Besuchers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden.

Die Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen die Dateien der Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.


1.3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten sowie der Speicherung im Rahmen der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Das hierfür erforderliche berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung besteht in den vorstehend unter Ziff. 1.2 genannten Verarbeitungszwecken.

1.4. Dauer der Verarbeitung/Löschung der Daten

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung bzw. Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erhebung und Speicherung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies spätestens dreißig Tage nach der Erhebung der Fall.

1.5. Widerspruchsrecht

Sie haben grundsätzlich gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Daten gemäß Ziff. 1.1 Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten diese Daten dann nicht mehr, es sei denn, dass zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder sofern die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Zur AusÜung eines entsprechenden Widerspruchs kann sich der Besucher insbesondere per E-Mail unter Verwendung der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Im Falle eines begründeten Widerspruchs, werden die Daten gelöscht.


2. E-Mail-Kontakt


2.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite wird eine Teilnahme an einer Anwenderstudie zur Kristallenergie-Übertragung per Gesichtsfoto angeboten. Nimmt ein Besucher diese Möglichkeit wahr, so werden folgende Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

Name
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum und Geburtsort

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:
Datum und Uhrzeit

Für die Verarbeitung der Daten wird im Vorfeld der Kontaktaufnahme die Einwilligung eingeholt und auf diese Online-Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Besuchers gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

2.2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus Ihrer E-Mail-Anfrage erfolgt allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail stellt dies auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten dar. 

2.3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Besuchers Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. 

2.4. Dauer der Verarbeitung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation bzw. Anfrage mit dem Besucher beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von 30 Tagen ab Erhebung der Daten gelöscht. 

2.5. Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht

Der Besucher hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die er bei Nutzung des Kontaktformulars erteilt hat, zu widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung der Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Nimmt der Besucher per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Zur Ausübung eines entsprechenden Widerspruchs oder Widerrufs kann sich der Besucher insbesondere per E-Mail unter Verwendung der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   an uns wenden. Die Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in den vorgenannten Fällen gelöscht. 

3. YouTube

3.1. Beschreibung und Umfang der Verarbeitung

Im Rahmen unseres Portals setzen wir zur Steigerung der Attraktivitder Gestaltung unseres Angebotes auch YouTube ein. You Tube ist ein Online-Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA. Bei der You Tube LLC. handelt es sich um ein Tochterunternehmen der Google LLC (www.google.com).

Wir nutzen YouTube um Ihnen im Rahmen einer attraktiven Gestaltung unseres Angebots auf dem Portal Videos anzeigen zu können. Dabei verwenden wir die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“. Gemäß den Angaben von YouTube wird durch die Implementierung dieser Funktion erreicht, dass eine Übermittlung von Daten an YouTube nicht bereits dann stattfindet, wenn ein Nutzer eine Website unseres Portals aufruft, auf der ein Video von You Tube eingebettet ist, sondern vielmehr erst dann, wenn der betreffende Nutzer das Video tatsächlich abspielt.

In diesem Fall ist es zur Anzeige des Videos im Rahmen unseres Portals erforderlich, dass eine entsprechende Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird. Im Rahmen der auf diese Weise hergestellten Verbindung erhebt und verarbeitet YouTube Daten des Nutzers, der das Video aufruft. Dabei handelt es sich um die IP-Adresse, URL der von Ihnen besuchten Website sowie Uhrzeit und Datum des Zugriffs. Darüber hinaus wird eine Verbindung zu dem Dienst „DoubleClick“ von Google hergestellt, bei dem es sich um ein Werbenetzwerk handelt.

Des Weiteren werden durch YouTube auf dem Endgerät des Nutzers dauerhaft Cookies gespeichert, um das Nutzerverhalten des betreffenden Nutzers zu analysieren sowie aus Gründen der Funktionalität des Angebots. Die Nutzung derartiger Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers einschränken bzw. verhindern. Insoweit verweisen wir auf unsere Ausführungen zum Thema „Cookies“ unter Ziff. V.1.

Sofern Sie bei Abruf des Videos gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden die von YouTube erhobenen Daten mit ihrem Account auf der Plattform YouTube verknüpft. Dies können Sie verhindern, wenn Sie sich vor Abruf des Videos bei YouTube ausloggen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, dies durch Anpassungen ihrer Einstellungen bei YouTube zu verhindern.

Google LLC hat seinen Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Weitergehende Informationen zu diesem Dienst und der damit verbundenen Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google, abrufbar unter  https://policies.google.com/privacy. 

3.2. Zweck der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung ist die Optimierung bzw. attraktive Gestaltung der Angebote unseres Portals. Darin liegt gleichzeitig unser berechtigtes Interesse an dieser Verarbeitung. 

3.3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

D. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegen uns, den Verantwortlichen, zu (soweit nicht bereits vorstehend unter D im Zusammenhang mit der jeweiligen Verarbeitung Ihrer Daten dargelegt):

1. Auskunftsrecht

Sie können gemäß Art. 15 DSGVO von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

!: die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

2: die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;

3. die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffende personenbezogene Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

4. die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

7. alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;

8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art.  22 Abs.  1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art.  46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung Ihrer Daten gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

1. wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

4. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art.  21 Abs.  1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

4.1. Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

1. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art.  6 Abs.  1 lit.  a) DSGVO oder Art.  9 Abs.  2 lit.  a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Sie legen gem. Art.  21 Abs.  1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art.  21 Abs.  2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

4. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

5. Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

6. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art.  8 Abs.  1 DSGVO erhoben.


4.2. Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art.  17 Abs.  1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.


4.3. Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht insbesondere nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

1. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

3. aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art.  9 Abs.  2 lit.  h) und lit. i) DSGVO sowie Art.  9 Abs.  3 DSGVO;

4. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser gemäß Art. 19 DSGVO verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.


6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.  6 Abs.  1 lit.  a) DSGVO oder Art.  9 Abs.  2 lit.  a) DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.  6 Abs.  1 lit.  b) DSGVO beruht und

2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.


7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen gemäß Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art.  78 DSGVO.

 

BENZIN Sparen

SANJEEVINI SYMBOLE zur Treibstoff-Reduzierung
(Benzin / Diesel sparen)

SPARKOMBI Sanjeevini

SPARKOMBI Sanjeevini 2

  

           ALTERNATIVE SYMBOLE zur Treibstoff-Reduzierung

Zwischen dem Auto und seinem Besitzer besteht eine wechselseitige Beziehung und das Auto reagiert auf die Art dieser Beziehung in Form von Resonanz. Es ist ein großer Unterschied, ob ich mein Auto als "Wesen" betrachte und es z.B. beim Einsteigen begrüße oder ob ich es beschimpfe, wenn es einmal nicht das macht, was ich will. Wichtig ist, sich seiner Beziehung zum Auto bewusst zu sein, denn beim Geist des Autos handelt es sich ebenfalls um eine Energieform.

Im Geist des Autos sind alle feinstofflichen Energien und Gedanken von allen Menschen gespeichert, die in irgend einer Form mit seinem Werdegang in Verbindung gestanden sind oder noch stehen. Seien es die Konstrukteure und Techniker, die Mitarbeiter auf der Fertigungsstraße, die Zulieferer, die Händler und Verkäufer, eventuelle Vorbesitzer, die Versicherungskaufleute usw. Die feinstoffliche Programmierung des Autos umfasst also die Gesamtheit aller in dieses Objekt eingebrachten Gedanken-Energien. Ein Teil dieser Programmierung betrifft den Energieverbrauch.
Da solche Programmierungen auch durch Interessen bestimmter Wirtschaftsbereiche geprägt sind, ist es ratsam, die gespeicherten Informationen zu transformieren (umzuwandeln) und in liebevolle Programmierung in Richtung persönlicher Interessen umzulenken. Also Transformation in jene Richtung, die ich mir von meinem Auto erwarte. In diese Änderung fällt auch der von der Autokonzeption her programmierte Energieverbrauch.
Dies ist mit Hilfe einer Kombination aus verschiedenen Symbol-Energien möglich. Im weiter unten abgebildeten ENERGIESPARPAKET werden neben dem Sammelsymbol KETOS die Energien von MENASSE, PLEM und MERT gespeichert. Hilfreich ist es, auch VRIL hinzu zu fügen. Symbolbilder zum Energiesparen

KETOS optimiert Energie allgemein.
MENASSE wirkt als Energieverstärker für Motorkraft und auch für Gedanken.
PLEM bewirkt, dass die Energiefelder stabil bleiben.
MERT verbindet das System "Auto" mit dem Wesen des Menschen, damit zwischen beiden eine Kommunikation entsteht.
(Achtung: Bei langen Autofahrten kann dies jedoch auch zum Energie-Entzugserscheinung beim Menschen führen)
VRIL wirkt als Erdungssymbol ausgleichend zu den obigen kosmischen Energien und es schafft auch Ordnung im Körper oder im Chaos. Es bringt Gleichgewicht.

Da die Energie-Symbole unterschiedlicher Energiesysteme ohne weiteres miteinander kombinierbar sind, werden diese 5 Symbole des Energiesparpaketes auf eine Karte gezeichnet, wobei zunächst auf der Vorderseite die Links-Rechts-Spirale und auf der Rückseite die Rechts-Links-Spirale angebracht wird. Darauf werden die Symbole wie folgt gezeichnet:

Energiesparpaket Vorderseite

Energiesparpaket Rückseite

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Im Detail auf die energetische Wirkung dieser Spiralen einzugehen, würde hier zu weit führen. Es sei dazu aber kurz gesagt, dass damit die Energien auf die ursprüngliche kosmische Frequenz angehoben werden. Da nur die Ingmar-Symbole auf beiden Seiten anzubringen sind, sehen die beiden Seiten unterschiedlich aus. Larimar-Symbole und Antares-Symbole sind nur auf der Vorderseite zu zeichnen.

Die auf diese Weise vorbereitete Karte legt man vorne beim Armaturenbrett irgendwo sichtbar ab, um die ins Bewusstsein immer wiederkehrenden energetischen Kräfte und die Beziehung von mir zum eigenem Auto durch ständige Impulse zu verstärken.
Durch dieses kostenlose Sparpaket belaufen sich alleine die Einsparungen beim Treibstoff im Schnitt auf etwa 1,5 Liter/100 Km und in einzelnen Fällen sogar beträchtlich darüber. Ein Pajero-Fahrer berichtete, dass er nun statt 17 nur noch 12 Liter/100 Km brauche.
Interessant zweifellos auch die Information, dass sich auch die Schadstoffbelastung wesentlich reduzieren kann.

Da sich die einzelnen Freien Energien problemlos mit einander kombinieren lassen (z.B. Symbole mit Sanjeevinis), kann man auch mit Hilfe der Übertra­gungs- und Vervielfältigungskarte der Sanjeevinis bestimmte Symbol-Energien (= Informationen) auf den Treibstoff übertragen.

Wie man sieht, sind der Phantasie auch hier keine Grenzen gesetzt, wenn man weiß, wie es geht.
Also einfach mal aufgeschlossen sein und den Tipp selber ausprobieren und überraschen lassen.

QUELLE:  www.pendelrute.at  Werner & Ingeborg Malliga, Rennsteinerstraße 150, A-9500 Villach 

Datenschutz

Datenschutzerklärung lt. DSGVO  

A. Verantwortlich

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Portale „kristallsitzung.at“, „kristallrad.at“, (nachfolgend „das Portal“) ist:

Ing. Herbert Glantschnig
Plainstraße 131/5
5020 Salzburg
Österreich

Telefon: +49 (0) 676 3341242
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kristallsitzung.at

 

B. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte ist identisch wie oben angegeben.


C. Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen der nachfolgenden Darstellung werden unter anderem folgende Begrifflichkeiten verwendet:

Besucher: Personen, die das Portal ohne Registrierung aufrufen (keine Nutzung der Funktionalitäten und Dienste des Portals möglich).

Nutzer: Personen, die sich zur Nutzung des Portals im Rahmen einer Anwenderstudie zur Energieübertragung per Mail angemeldet haben


I. Besuch Portal und Kontakt

1. Besuch unseres Portals

1.1. Beschreibung der Datenverarbeitung

Beim Aufrufen unseres Portals werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unseres Portals/Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei erhoben:

Die IP-Adresse des Besuchers
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
Das Betriebssystem des Besuchers

Diese Daten werden zudem in sogenannten Logfiles unseres Systems gespeichert, wobei die IP-Adresse anonymisiert wird. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Besuchers findet nicht statt.

Ebenso wenig findet eine Weitergabe dieser Daten an Dritte statt. Unter strikter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen können im Rahmen des Hostings und der Wartung unserer Systeme allenfalls unsere hierzu eingebundenen und sorgfältig ausgewählten Dienstleister Empfänger der Daten sein. Dies erfolgt auf Basis von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen durch die die Dienstleister vertraglich gebunden sind und wir insoweit für die Verarbeitung der Daten verantwortlich bleiben.

1.2. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Besuchers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Besuchers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden.

Die Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen die Dateien der Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

1.3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten sowie der Speicherung im Rahmen der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Das hierfür erforderliche berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung besteht in den vorstehend unter Ziff. 1.2 genannten Verarbeitungszwecken. 

1.4. Dauer der Verarbeitung/Löschung der Daten

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung bzw. Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erhebung und Speicherung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies spätestens dreißig Tage nach der Erhebung der Fall.

1.5. Widerspruchsrecht

Sie haben grundsätzlich gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Daten gemäß Ziff. 1.1 Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten diese Daten dann nicht mehr, es sei denn, dass zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder sofern die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Zur Ausübung eines entsprechenden Widerspruchs kann sich der Besucher insbesondere per E-Mail unter Verwendung der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Im Falle eines begründeten Widerspruchs, werden die Daten gelöscht.


2. E-Mail-Kontakt

2.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite wird eine Teilnahme an einer Anwenderstudie zur Kristallenergie-Übertragung per Gesichtsfoto angeboten. Nimmt ein Besucher diese Möglichkeit wahr, so werden folgende Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

Name
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum und Geburtsort

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:
Datum und Uhrzeit

Für die Verarbeitung der Daten wird im Vorfeld der Kontaktaufnahme die Einwilligung eingeholt und auf diese Online-Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Besuchers gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

2.2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus Ihrer E-Mail-Anfrage erfolgt allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail stellt dies auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten dar.

2.3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Besuchers Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

2.4. Dauer der Verarbeitung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation bzw. Anfrage mit dem Besucher beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von 30 Tagen ab Erhebung der Daten gelöscht.

2.5. Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht

Der Besucher hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die er bei Nutzung des Kontaktformulars erteilt hat, zu widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung der Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Nimmt der Besucher per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Zur Ausübung eines entsprechenden Widerspruchs oder Widerrufs kann sich der Besucher insbesondere per E-Mail unter Verwendung der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   an uns wenden. Die Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in den vorgenannten Fällen gelöscht.

 

3. YouTube

3.1. Beschreibung und Umfang der Verarbeitung

Im Rahmen unseres Portals setzen wir zur Steigerung der Attraktivitder Gestaltung unseres Angebotes auch YouTube ein. You Tube ist ein Online-Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA. Bei der You Tube LLC. handelt es sich um ein Tochterunternehmen der Google LLC (www.google.com).

Wir nutzen YouTube um Ihnen im Rahmen einer attraktiven Gestaltung unseres Angebots auf dem Portal Videos anzeigen zu können. Dabei verwenden wir die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“. Gemäß den Angaben von YouTube wird durch die Implementierung dieser Funktion erreicht, dass eine Übermittlung von Daten an YouTube nicht bereits dann stattfindet, wenn ein Nutzer eine Website unseres Portals aufruft, auf der ein Video von You Tube eingebettet ist, sondern vielmehr erst dann, wenn der betreffende Nutzer das Video tatsächlich abspielt.

In diesem Fall ist es zur Anzeige des Videos im Rahmen unseres Portals erforderlich, dass eine entsprechende Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird. Im Rahmen der auf diese Weise hergestellten Verbindung erhebt und verarbeitet YouTube Daten des Nutzers, der das Video aufruft. Dabei handelt es sich um die IP-Adresse, URL der von Ihnen besuchten Website sowie Uhrzeit und Datum des Zugriffs. Darüber hinaus wird eine Verbindung zu dem Dienst „DoubleClick“ von Google hergestellt, bei dem es sich um ein Werbenetzwerk handelt.

Des Weiteren werden durch YouTube auf dem Endgerät des Nutzers dauerhaft Cookies gespeichert, um das Nutzerverhalten des betreffenden Nutzers zu analysieren sowie aus Gründen der Funktionalität des Angebots. Die Nutzung derartiger Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers einschränken bzw. verhindern. Insoweit verweisen wir auf unsere Ausführungen zum Thema „Cookies“ unter Ziff. V.1.

Sofern Sie bei Abruf des Videos gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden die von YouTube erhobenen Daten mit ihrem Account auf der Plattform YouTube verknüpft. Dies können Sie verhindern, wenn Sie sich vor Abruf des Videos bei YouTube ausloggen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, dies durch Anpassungen ihrer Einstellungen bei YouTube zu verhindern.

Google LLC hat seinen Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Weitergehende Informationen zu diesem Dienst und der damit verbundenen Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google, abrufbar unter  https://policies.google.com/privacy.

3.2. Zweck der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung ist die Optimierung bzw. attraktive Gestaltung der Angebote unseres Portals. Darin liegt gleichzeitig unser berechtigtes Interesse an dieser Verarbeitung.

3.3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

D. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegen uns, den Verantwortlichen, zu (soweit nicht bereits vorstehend unter D im Zusammenhang mit der jeweiligen Verarbeitung Ihrer Daten dargelegt):


1. Auskunftsrecht

Sie können gemäß Art. 15 DSGVO von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

1. die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
2. 
die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
3. 
die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffende personenbezogene Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
4. 
die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
5. 
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
6. 
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
7. 
alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
8. 
das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art.  22 Abs.  1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art.  46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.


2. Recht auf Berichtigung

Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung Ihrer Daten gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.


3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

1. 
wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
2. 
die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
3. 
der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
4. 
wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art.  21 Abs.  1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

4.1. Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

1. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. 
Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art.  6 Abs.  1 lit.  a) DSGVO oder Art.  9 Abs.  2 lit.  a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. 
Sie legen gem. Art.  21 Abs.  1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art.  21 Abs.  2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
4. 
Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
5. 
Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
6. 
Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art.  8 Abs.  1 DSGVO erhoben.


4.2. Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art.  17 Abs.  1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.


4.3. Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht insbesondere nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

1. 
zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
2. 
zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
3. 
aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art.  9 Abs.  2 lit.  h) und lit. i) DSGVO sowie Art.  9 Abs.  3 DSGVO;
4. 
zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser gemäß Art. 19 DSGVO verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.


6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.  6 Abs.  1 lit.  a) DSGVO oder Art.  9 Abs.  2 lit.  a) DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.  6 Abs.  1 lit.  b) DSGVO beruht und
2. 
die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.


7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen gemäß Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art.  78 DSGVO.

 

Heilzahlen & Heilsymbole

HEILZAHLEN & HEILSYMBOLE  
für Menschen und Tiere

Website-Translation (ENGLISH)

Die für verschiedenste Probleme entwickelte HEILZAHL oder HEILSYMBOL sollte möglichst gut sichtbar angebracht werden (z.B. neben dem Monitor, Badspiegel, Armaturenbrett usw.) und öfters tagsüber betrachtet werden solange das Problem besteht. Sehr empfehlenswert und ganz einfach ist natürlich das Draufstellen von Trinkwasser auf die jeweilige Heilzahl mit der geistigen Bitte um Übertragung.
Einfach mal ausprobieren, es gibt schon sehr viele Rückmeldung dass es tatsächlich gut funktioniert!

Hier die Heilzahl AUGENKRANKHEIT allgemein:

AUGEN Heilzahl

Weitere Heilzahlen für die Augen:  
KURZSICHTIGKEIT 548132198        WEITSICHTIGKEIT  1481854

UMWANDLUNG MEINER SEHKRAFT ZUR NORM   1421543


Hier findet man noch viele weitere  HEILZAHLEN als PDF-DOWNLOAD

Man kann die jeweilige Zahl also auf einen Zettel schreiben, ein Glas Wasser für einige Minuten drauf stellen und danach trinken. Es geht auch mit Lesen, vorsagen, mit Finger in eine gedachte Energiekugel in die Luft schreiben, energetisch in Körper einbauen, mit Schreiben auf Pflaster oder direkt auf die betroffene Stellen, überall hinkleben, Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad, Fernseher, Auto, folierte Zahlen umhängen ... lassen Sie Ihrer Kreativität, Fantasie und Intuition freien lauf, der Wiederaufbau der Gesundheit wird über kurz oder lang immer erreicht!

Mir persönlich haben die Heilzahlen für ZÄHNE bei starken Zahnschmerzen in der Nach sehr geholfen.

Zahn-Heilzahlen 

Sehr stimmig finde ich auch die HEILZAHLEN FÜR OPTIMALE FINANZLAGE - einfach runterladen, ausdrucken und jeden Abend deine Brieftasche darauf legen - laßt euch überraschen wie gut das funktioniert!

Heilzahl für optimale Finanzlage

 
Universelle Heilzahl
Heilige Heilungszahl

Obige Heilungszahl wurde von dem Arzt und Geistheiler Dr. Zhi Gang Sha in seinem Buch
Seele, Geist, Körper Medizin verbreitet.
Diese Heilungszahl unterstützt bei allen Anliegen und liefert sehr schnell neue hochschwingende Energie.
Sehr gut geeignet zur hochschwingenden Wasser-Energetisierung !
 
Viel Spass und Freude bei der Anwendung - auch ich hatte damit schon meine speziellen Erfolgserlebnisse bei starken Zahnschmerzen!


HEILZAHL ENERGIEKUGEL

Energiekugel orangeDurch meine langjährige Beschäftigung mit der Kristallenergie-Übertragung habe ich einen Weg gefunden auch die umfangreichen Heilzahl-Energien auf eine orange Heilzahl-ENERGIEKUGEL  aufzuprägen. Die Wirkung wurde per HRV-Messung eindrucksvoll bestätigt.
Rückmeldung aus der hohen geistigen Welt dazu: "Diese Kugel wirkt intensiver auf der Körperebene und löst Gestautes besser ab. Sie hat eine andere, eher weibliche Frequenz - somit auch für Frauen mit Frauenleiden eine imense Unterstützung. In der linken Hand gehalten, 3x täglich ca. 1 Woche kann Besserung bringen. Die orange farbene Heilzahlkugel ist sanfter zu "lebenden Systemen".
Empfehlung: Macht Experimente zum Thema "Wasser" damit!
"Ich danke für die Übertragung der Energie für optimale Wasserqualität"

Ebenso verhält es sich mit dem menschlichen Organismus. Das Bewusstsein des Menschen darf zielgerichtet das aussprechen was er sich wünscht z.B. "Ich danke für die Übertragung der Energie für optimalen Blutfluss" Das bedeutet diese Energiekugel arbeitet auf Abruf entsprechend dem freien Willen und setzt ein bewusstes Denken und Handeln des Anwenders in Gang.

Botschaft von Meister Saint Germain dazu:
"Diese Heilzahl-Kugel ist unbedenklich und unbesetzt von Negativkräften und wird von mir persönlich versiegelt, sodass Gewissheit besteht, nur Licht und Liebevolles zu verbinden und in fluß zu bringen.
Gott zum Grusse, Saint Germain"


Energieausgleich: 100 €  Bezugsquelle D-A-CH: Ing. Herbert Glantschnig 
A-5020 Salzburg, Plainstr. 131/5  Tel. 0049 676 3341242  

 Energiekugel Beschreibung

Erklärung und Anwendung VIDEO der Energiekugeln von Ing. Herbert Glantschnig

Botschaft von Meister Saint Germain dazu:

"Diese Heilzahl-Energiekugel ist unbedenklich und unbesetzt von Negativkräften und wird von mir persönlich versiegelt, sodass Gewissheit besteht, nur Licht und Liebevolles zu verbinden und in Fluß zu bringen.
Gott zum Gruße, St. Germain/Adamus"

Eine bereits im Jahr 2015 durchgeführte HRV Herz-Raten-Variabilitätsmessung mit der orangen Heilzahlkugel ergab eine energetische Verbesserung von 14 % innerhalb 10 Minuten!

 
ZUSAMMENFASSUNG VON HEILZAHLEN

findet man auf dieser Seite GRABOVOJ NUMBERS (mit englischer Bezeichnung)
bzw. als PDF-Datei direkt als Link unter ZAHLENCODES Grabovoj 
 
Hier ein deutsches INTERVIEW mit Grigori GARABOVOJ
 
Interview Querdenken.TV

Also - einfach mal ausprobieren, passende Zahl raussuchen, Glas Wasser draufstellen und geistig darum bitten dass diese Heilfrequenz dem Trinkwasser aufgeprägt wird - und dann solange trinken bis Besserung eintritt. Für mich persönlich hilfreich war auch schon das Aufmalen der passenden Heilzahl direkt auf die schmerzende Körperstelle! Hört sich unglaublich einfach an, ist es auch und die hilfreiche Wirkung wurde schon oft bestätigt!
 
 
Europäische Ansprechpartner für die Ausbildung zur Arbeit
mit den russische Heilzahlen

findet man auf dieser Seite von Svetlana Smirnova
SVET-Centre Das Zentrum für geistige Energien in Hamburg
Hier noch eine LISTE der lizensierten Dozenten welche über die
korrekte Anwendung der HEILZAHLEN bestens Bescheid wissen.


 
HEILSYMBOL ENERGIEKUGEL Rosenquarz
 
Heilsymbol Kugel Rosenquarz
 
Für diese HEILSYMBOL ENERGIEKUGEL aus Rosenquarz habe ich mein Kristallrad
erweitert mit einer rotierenden Scheibe und den darauf aufgebrachten fünfzehn  
DELILA LEBENSSYMBOLE
Damit war dann die Energieübertragung per Gesichtsfoto ebenfalls sehr wirksam.

Als Grundlage für diese Rosenquarz-Energiekugel diente unter anderem dieses empfehlenswerte Buch HEILEN MIT SYMBOLEN auf Amazon 
Darin werden 3 Gruppen von Heilsymbolen gezeigt und ausführlich beschrieben:
A) 18 STRICHCODES nach Körbler (Neue Homöopathie)
B) 18 Symbole aus der HEILIGEN GEOMETRIE
C) 28 Heilsymbole aus aller Welt
 
Weiters verwendet als energetische Grundlage wurde das Buch
KOSMISCHE SYMBOLE von Dr. Diethard Stelzl
 
Ebenfalls aufgeprägt wurden diese hochschwingenden Symbole der
von Monika Runa Chaloun.
   

Anmelden

Auszug Testbericht

ENERGIEMESSZENTRUM

1220 Wien

Donaufelderstr. 162

 

"Es ist feststellbar dass sich nach Anwendung der Kristallgeräte die Menge der Körperenergie ausgleicht, auch in der Balance der Meridiane kommt es zu einer Regulierung und Ausgleich.
Weiters kommt es nach ca. 15 Minuten zum Energieanstieg. Nach einer Woche Anwendung ist eine Verbesserung im Bereich der Meridianenergie feststellbar.

 

Gesamt gesehen kann man eine sehr positive Wirkung auf die Energie im Körperbereich feststellen, sowohl bei der Energiemenge als auch in der Verteilung, weiters werden energetische Blockaden ausgeglichen."

 

Wirtschaftsrat

Günter Hrabal
Sachverständiger für Alternative Sportmedizin

Abgrenzung

ABGRENZUNG:

Hiermit erkläre ich ausdrücklich daß keinerlei Heilungsversprechen abgegeben und auch keine Diagnosen erstellt werden.

Die von mir angebotene Information über die von mir erfundenen Geräte mit rotierenden Kristallen dienen ausschließlich der eventuell möglichen Aktivierung und Harmonisierung der Körperenergie und ersetzen keinesfalls ärztliche Behandlungen oder Untersuchungen.
Die energetischen Auswirkungen auf den Körper von freiwilligen Testpersonen im Zuge von gelegentlichen Informationstagen oder Fernsitzungen per Foto können mittels verschiedener Messgeräte (Pendel, Bio-Tensor, Kinesiologie, Meridian-Messung, HRV-Messung, ETASCAN, POSITEC, KIRLIAN-Technologie wie AURAVISION- oder CHAKREN Messung) vor und nach der Kristall-Anwendung verglichen werden und dienen ausschließlich zu persönlichen Informations-Zwecken!  Mögliche Veränderung im Energie-Haushalt können durchaus auch auf den "Placebo-Effekt" zurück zu führen sein.

DEMARCATION:

Herewith I expressly explain that no healing promise are delivered and also no diagnoses are provided.
The information offered by me over the devices fictitious by me with rotary crystals serve excluding the perhaps possible activation or  regulation of the body energy and on no account substitute for medical treatments or for investigations.
The energetic consequences on the body of voluntary test persons in progress from occasional days of information can be controlled by means of different measuring instruments (Bio-Tensor, meridian measurement, Etascan, Positec, KIRLIAN-Technologie like AURA-and CHAKREN measurement, Kinesiologie) before and after the crystal application and serve exclusively for personal purposes of information!