Kontakt

Foto Herbert

Ing. Herbert Glantschnig
Kristall- und Wassertechniker
Plainstraße 131/5
5020 Salzburg

Mobil 0043 (0)676 3341242
kristallsitzung(at)hotmail.com

 

Zusatzinfo Weblinks

Weiterführende Webseiten:

 

WEBINAR PDF-DATEI

 

ERDENENGELAGENTUR

 

ONLINEHEILVERZEICHNIS

 

FACEBOOK Kristallsitzung

 

FB Anwenderstudie

 

Augenheilzahl

 

Chackren  RDK Stehend

   Heilige Heilungszahl

 

Rad der Kristalle


Wie begann die ENTWICKLUNG des Kristallrades (Videolink)
Website-Translation (ENGLISH)

Ursprünglich hatte ich die Eingebung anläßlich eines RÜCKFÜHRUNGSERLEBNIS in Wien ( www.lichtstrahl.org ) dass ich schon einmal vor langer Zeit etwas mit KRISTALLEN zu tun hatte, allerdings in einer völlig anderen Version als bisher allgemein bekannt und verwendet, denn ich ließ dabei 12 Rosenquarz-Kristalle im Kopfbereich rotieren.

RAD DER KRISTALLE für den Kopfbereich

Kopfkristallgerät

Bei der erstmaligen Vorführung des oberen KRISTALLGERÄT für den Kopfbereich anläßlich der ENERGETHIKER-TAGE 2009 in Wien erhielt ich die Eingebung daß ich doch auch ein ähnliches Gerät für den unteren Fußbereich entwickeln könnte. Da ich schon mal einen Fußreflexzonen-Massagekurs besucht hatte war mir klar dass auch im Bereich der Füsse mit den vielen Meridian-Endpunkten und Fußreflexzonen energetisch einiges möglich sein müsste.

Also folgte ich meiner Intuition und stellte kurz darauf mein zweites KRISTALLGERÄT für den Fußbereich her - genauso wie es in diesem Channeling-Video 1 Jahr zuvor vorhergesagt wurde! Die genaue Anordnung der 12 Kristalle zueinander erhielt ich dabei über ein weiteres CHANNELING DURCH ERZENGEL MICHAEL von einer lieben Bekannten, Elfriede Lauber aus Thalheim bei Wels - DANKE an dieser Stelle an die hohe geistige Welt und Elfriede! 

RAD DER KRISTALLE für den Fußbereich

Rad der Kristalle

Bei einer Austestung im Wiener ENERGIEMESSZENTRUM wurde mit einem Meridian-Messgerät (Finger- und Zehen-Messung des energetischen Strom-Durchflusses nach der TCM Traditionellen Chinesischen Medizin) innerhalb einer halben Stunde die Auflösung bei 12 von 13 energetischen Blockaden festgestellt (siehe nachfolgende Auswertung). Somit war auch mein zweites KRISTALLGERÄT für den Fußbereich von Anfang an ein voller Erfolg.

Kann die Wirkung der Kristallrad-Anwendung auch gemessen werden?

JA, mittels vieler BIO-FEEDBACK Messung vor und nach der Kristallsitzung!

1) MERIDIAN-Messung im www.energiemesszentrum.at 

Innerhalb von nur 20 Minuten wurden durch die rotierenden Kristallgeräte 12 energetische Blockaden gelöst sowie die gesamte Körperenergie harmonisch ausgeglichen! Das Ergebnis dieser beiden MERIDIAN-Messungen diente in weiterer Folge als Grundlage für das Gutachten eines Sachverständigen für alternative Sportmedizin über die energetische Wirsamkeit der rotierenden Kristallgeräte:

Meridianmessung Vorher

Meridian-Energie nach Anwendung der Kristallgeräte

2) AURA Vergleich vor und nach einer Foto-Fernsitzung
AURA Austestung Fernsitzung

3) CHAKRA Vergleich vor und nach einer Foto-Fernsitzung
Chakren Vergleich
4) MERIDIAN Vergleich vor und nach einer Foto-Fernsitzung

Meridiane

5) GESAMTENERGIE vor und nach einer Foto-Fernsitzung   Gesamtenergie

Aura + Chakra

MeridianeBiologisches Alter

 6) CHAKRA Vergleich Fernsitzung Salzburg/München ( TV-Interview )Chakra-Austestung 2

7) SCALERIK Biofeedback-MessungSCALERIC Biofeedback Hirnnervenkerne
Scaleric Kopfbereich Verbesserung 17 %

Hypophyse

 

8) HRV - Herz Raten Variabilitäts Messung

HRV-Messung Abbildung 2

HRV 2

Alle hier vorgestellten Produkte und Kristallanwendungen basieren auf dem Schwingungsprinzip der feinstofflichen Energie. Sie ersetzen daher keine medizinischen Maßnahmen!

Entstehungsgeschichte: Wie kam es zum RAD DER KRISTALLE

Channeling Film

Channeling-Video zum Kristallgerät (Bild anklicken)

1) Siegfried Trebuch & Gaby Teroerde im Gespräch mit SAINT GERMAIN über die Kristallgeräte-Entwicklung
2) Nadja Blechinger Fouad Bavhria aus Wien als Channel für VELOPUR, Hüter der Bergkristalle in Österreich

Anmelden

Auszug Testbericht

ENERGIEMESSZENTRUM

1220 Wien

Donaufelderstr. 162

 

"Es ist feststellbar dass sich nach Anwendung der Kristallgeräte die Menge der Körperenergie ausgleicht, auch in der Balance der Meridiane kommt es zu einer Regulierung und Ausgleich.
Weiters kommt es nach ca. 15 Minuten zum Energieanstieg. Nach einer Woche Anwendung ist eine Verbesserung im Bereich der Meridianenergie feststellbar.

 

Gesamt gesehen kann man eine sehr positive Wirkung auf die Energie im Körperbereich feststellen, sowohl bei der Energiemenge als auch in der Verteilung, weiters werden energetische Blockaden ausgeglichen."

 

Wirtschaftsrat

Günter Hrabal
Sachverständiger für Alternative Sportmedizin

Abgrenzung

ABGRENZUNG:

Hiermit erkläre ich ausdrücklich daß keinerlei Heilungsversprechen abgegeben und auch keine Diagnosen erstellt werden.

Die von mir angebotene Information über die von mir erfundenen Geräte mit rotierenden Kristallen dienen ausschließlich der eventuell möglichen Aktivierung und Harmonisierung der Körperenergie und ersetzen keinesfalls ärztliche Behandlungen oder Untersuchungen.
Die energetischen Auswirkungen auf den Körper von freiwilligen Testpersonen im Zuge von gelegentlichen Informationstagen oder Fernsitzungen per Foto können mittels verschiedener Messgeräte (Pendel, Bio-Tensor, Kinesiologie, Meridian-Messung, HRV-Messung, ETASCAN, POSITEC, KIRLIAN-Technologie wie AURAVISION- oder CHAKREN Messung) vor und nach der Kristall-Anwendung verglichen werden und dienen ausschließlich zu persönlichen Informations-Zwecken!  Mögliche Veränderung im Energie-Haushalt können durchaus auch auf den "Placebo-Effekt" zurück zu führen sein.

DEMARCATION:

Herewith I expressly explain that no healing promise are delivered and also no diagnoses are provided.
The information offered by me over the devices fictitious by me with rotary crystals serve excluding the perhaps possible activation or  regulation of the body energy and on no account substitute for medical treatments or for investigations.
The energetic consequences on the body of voluntary test persons in progress from occasional days of information can be controlled by means of different measuring instruments (Bio-Tensor, meridian measurement, Etascan, Positec, KIRLIAN-Technologie like AURA-and CHAKREN measurement, Kinesiologie) before and after the crystal application and serve exclusively for personal purposes of information!